Die Sporthallen in Fredenbeck

  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 19 Okt
Die Sporthallen in Fredenbeck - 5.0 out of 5 based on 17 votes
Bewertung:  / 17
SchwachSuper 

Der VfL Fredenbeck hat für seine über 1.000 Mitglieder ideale Bedingungen. In Fredenbeck gibt es neben den drei Sporthallen einen Beachhandball-Platz und einen großen Sportplatz. Auch in Kutenholz können wir trainieren.

info In der Geestlandhalle finden hauptsächlich Handballspiele statt. Unsere erste Herren hat hier schon vor mehr als 2.000 Zuschauern gespielt.

 

kleine-turnhalle.jpg
Die kleine Turnhalle an der Geestlandschule

In der kleinen Turnhalle an der Geestlandschule wird geturnt. Gymnastik und Tischtennis findet ebenfalls in dieser Halle statt.

 

raakamphalle.jpg
Die Raakamp-Sporthalle

In der Raakamphalle an der Grundschule wird kein Handball gespielt.

 

beachhandballplatz.jpg
Der Beachhandball-Platz am Raakamp

Der Beachhandball-Platz ist in den Sommer-Monaten sehr gern besucht.

 

sportplatz.jpg
Der Sportplatz am Raakamp

Am Sportplatz finden im Sommer große Feldhandball-Turniere statt.

Text
Name
Tim passt prima in unser Konzept, das auf junge Spieler dieser Region setzt
Andreas Ott

Wir unterstützen den VfL...

Unsere Sponsoren

zum Liveticker
zum Tippspiel
Hallenmagazine als PDF

 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.