Heimspiel: Fredenbeck empfängt am Sonnabend Schwerin

  • Kategorie: 1. Herren Handball
  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 05 Sep
Heimspiel: Fredenbeck empfängt am Sonnabend Schwerin - 5.0 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

2017-09-05-ole-richter.jpgAm Sonnabend empfängt der VfL Fredenbeck um 19:30 Uhr den ehemaligen Bundesligisten Mecklenburger Stiere Schwerin. Das Team aus der Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns belegte in der vergangenen Saison Platz sieben in der 3. Liga/Nord. Zum Abschluss der Saison gewannen die Schweriner in der Geestlandhalle deutlich.

In der aktuellen Spielzeit liegt erst eine Begegnung hinter den Stieren. In Altenholz verloren die Schweriner mit 32:36. Dabei kämpften sich die Gäste nach einem 9:20-Rückstand im zweiten Spielabschnitt eindrucksvoll zurück. »Im Angriff haben wir einige hundertprozentige Chancen vor dem Tor liegen gelassen. In der Abwehr gelang der Zugriff einfach nicht«, analysierte Schimmler später. Bevan Calvert war mit neun Toren Schwerins erfolgreichster Werfer. Auch zum Ausklang der vergangengen Saison zählte der Linkshänder neben Marko Curcic (8 Tore) und Mark Mathias Petersen (6) zu den Leistungsträgern, als man in der Geestlandhalle gegen den VfL Fredenbeck deutlich gewann.

Sonnabend, 19:30 Uhr: VfL Fredenbeck vs. Mecklenburger Stiere Schwerin

Unsere Sponsoren

zum Liveticker
zum Tippspiel

 

Hallenmagazine als PDF

Diese Geschäftsstelle des VfL

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr. Tel. 04149-8889. Mehr Infos 

Wer ist online

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.