Fredenbecks Trainer Steffen Birkner ab sofort beurlaubt

  • Kategorie: 1. Herren Handball
  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 22 Mär
Fredenbecks Trainer Steffen Birkner ab sofort beurlaubt - 3.2 out of 5 based on 15 votes
Bewertung:  / 15
SchwachSuper 

2018-03-17-birkner.jpgDer VfL Fredenbeck gibt bekannt, dass Steffen Birkner, Trainer der 1. Herrenmannschaft, ab sofort vom Traineramt der Drittliga-Mannschaft freigestellt wurde. Das Training übernehmen David Oppong und Lars Müller.

Bereits am kommenden Sonnabend werden sie gemeinsam in Braunschweig auf der Bank sitzen. Für den VfL ist das Spiel beim MTV ein erstes Endspiel im Abstiegskampf. Grund für die Personalentscheidung sei nicht die aktuelle Tabellensituation, so VfL-Geschäftsführer Ulrich Koch. »Es ist Steffen nicht gelungen, im Team und im Umfeld anzukommen«, begründete er den Schritt.

Unsere Sponsoren

zum Liveticker
zum Tippspiel

 

Hallenmagazine als PDF

Diese Geschäftsstelle des VfL

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr. Tel. 04149-8889. Mehr Infos 

Wer ist online

Aktuell sind 66 Gäste und keine Mitglieder online

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.