Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

HANDBALL VERBANDSLIGA

Das Team 2017/18

Die zweite Herren des VfL Fredenbeck. Hintere Reihe von links: Betreuer Ulf Augustin, Clas Ropers, Jakob Ritscher, Mats Bähnck, Mirko Schlünzen, Andreas Glanz, Artur Glanz, Lukas Kraeft, Tarek Allers, Trainer Tomasz Malmon und Trainer Marc Treude. Vorne: Felix Schröder, Tim Büttner, Simon Utermark, Szymon Krol, Henry Köpcke, Joschka Hinck, Lennart Fuhr und Hendrik Bohmann.

Text und Foto: Jörg Potreck

Titel Veröffentlichungsdatum Autor Zugriffe
Zweite Herren verliert beim Tabellenführer Habenhausen 19:30 DiFeb2017 Geschrieben von VfL-Redaktion 513
Zweite Herren holt sich den ersten Auswärtssieg MoFeb2017 Geschrieben von VfL-Redaktion 664
Zweite Herren verliert gegen Bissendorf DiJan2017 Geschrieben von VfL-Redaktion 996
Zweite Herren unterliegt im Derby 28:32 gegen den TSV Bremervörde DiJan2017 Geschrieben von VfL-Redaktion 593
Zweite Herren startet mit 18:30-Niederlage in Neerstedt DiJan2017 Geschrieben von VfL-Redaktion 475
Zweite Herren verliert gegen Achim/Baden deutlich mit 30:39 MiDez2016 Geschrieben von VfL-Redaktion 566
Zweite Herren verliert ersatzgeschwächt in Hatten DiDez2016 Geschrieben von VfL-Redaktion 670
Zweite Herren gewinnt 27:26 gegen Barnstorf DiNov2016 Geschrieben von VfL-Redaktion 627
Zweite Herren verliert 23:26 in Bremen-Hastedt DiNov2016 Geschrieben von VfL-Redaktion 484
Zweite Herren verliert gegen Schwanewede nach klarer Führung DiNov2016 Geschrieben von VfL-Redaktion 638

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.