• Geschrieben von Jörg Potreck
  • 10 Apr
Handball: Vierte Herren holt den Titel - 3.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

2013-04-09-thorsten-koch.jpg


HANDBALL-KREISLIGA HERREN

Vierte Herren holt den Titel

Unsere vierte Herren darf sich in der Kreisliga nach dem 39:27 gegen den VfL Horneburg III über die Meisterschaft freuen. 

Nach dem 7:8 konnte Horneburg mit nur einem Auswechselspieler konditionell nicht mehr mithalten. Der Tabellenführer setzte sich zur Pause dank der sechs Feldtore von Hajo Klintworth mit 22:15 ab. Als nach dem Seitenwechsel etwas verspätet Malte Isler in der Halle ankam, hatte Fredenbeck eine weitere torgefährliche Alternative im Rückraum. Isler steuerte sechs Treffer zum Sieg bei. 

Tore Fredenbeck: Klintworth 9, Bierschwall 2, Büttner 6, Thomas Koch 1, Thorsten Koch 8, Augustin 4, Hagenah 1/1, Isler 6 und Kumst 1.

Text und Foto: Jörg Potreck

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.