Siebte Herren spendet Einnahmen vom Dorfderby

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 28 Sep
Siebte Herren spendet Einnahmen vom Dorfderby - 5.0 out of 5 based on 23 votes
Bewertung:  / 23
SchwachSuper 

2016-09-25-spende-siebte.jpgTolle Aktion: Die siebte Herren des VfL Fredenbeck hat nach dem Dorfderby gegen die sechste Herren die Einnahmen für den Fredenbecker Jugend-Handball gespendet!

Am Rande des Spiels VfL Fredenbeck vs. Oranienburger HV überreichten Carsten Grell, Michael Uhding, Marco Lehmann und Michael Kakoschka dem Referenten für Öffentlichkeitsarbeit, Jörg Wichern (Mitte), einen symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500,- Euro. Der VfL Fredenbeck bedankt sich recht herzlich.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.