Siebte Herren besiegt Harsefeld 31:20

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 20 Feb
Siebte Herren besiegt Harsefeld 31:20 - 5.0 out of 5 based on 5 votes
Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

2017-02-18-siebte.jpgWelch eine Reaktion! Nach der enttäuschenden Niederlage gegen Wisch haben wir so mit die beste Leistung der Saison gegen die eigentlich starken Harsefelder gezeigt!

Schon beim Aufwärmen merkte man, dass die Worte vom Trainer Wirkung zeigten. Voller Konzentration störten wir früh und spielten immer wieder Gegenstöße erfolgreich zu Ende. Halbzeitstand 15:9. Kurios war in der zweiten Halbzeit die Unterzahl von uns mit teilweise nur noch zwei Feldspielern. Aber zu diesem Zeitpunkt war das Spiel eigentlich schon entschieden und Harsefeld konnte sich nicht mehr ran kämpfen. Am Ende ein souveräner Sieg und damit wieder Tabellenplatz 2! Endstand 31:20.

Tore: Michael Uhding 10; Joey Wattimena 9; Carsten Grell 4; Daniel Schumacher 3; Felix Schulz 2; Alexander Dankers 1; Henning Wiebusch 1; Christian Ehlers 1

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.