Männliche B-Jugend gewinnt Handball-Turnier in Aurich

  • Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 09. August 2017 04:47
  • Geschrieben von Jörg Potreck
Männliche B-Jugend gewinnt Handball-Turnier in Aurich - 4.5 out of 5 based on 6 votes
Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

2017-08-08-aurich.jpgUnsere männliche B-Jugend hat den OVH-Cup in Aurich gewonnen.. Gespielt wurde in zwei Gruppen. Wir wussten noch nicht so recht, wo wir spielerisch stehen. Bisher stand viel Athletik Training im Vordergrund und daher waren wir gespannt, inwieweit wir mit den starken Mannschaften mithalten konnten. Morgens um 7:00 Uhr fuhren wir Richtung Aurich.

Unterstützt von zahlreichen Eltern, die ihren Jungs die Daumen drückten, spielten wir eine ordentliche Gruppenphase, in der wir die Landesligisten OHV Aurich 2 mit 13:3 und den SV Meppen mit 17:6 besiegten. Der Oberligist Süd vom GW Meerhandball wurde mit 15:13 geschlagen und unseren Gegner in der Saison Jever/Schortens konnten wir mit 3 Toren Unterschied ausschalten. Als Gruppenerster zogen wir ins Halbfinale. Dort trafen wir auf einen weiteren Gegner, der OL Vorrunde, dem TVDH Oldenburg. Nach einem kräftezehrenden Match verließen wir mit 14:11 als Sieger die Halle und erreichten das Finale gegen den OHV Aurich 1. Trotz der 100 Minuten Spieleinsatz und kleiner Blessuren überzeugten die Jungs mit viel Leidenschaft, Kondition und Qualität im Finale, das sie verdient mit 12:7 für sich entscheiden konnten.Erschöpft ,aber bester Laune landeten wir gegen 20:30 Uhr wieder in Fredenbeck. Das Trainerteam konnte viele positive Erkenntnisse aus dem Turnier mitnehmen. Die Mannschaft befindet sich in einem guten körperlichen Zustand und zeigte schon erstaunlich viel handballerische Qualität in dieser Phase der Vorbereitung.Ein Dank an die Organisatoren des Turniers und an die teilnehmenden Teams, sowie die Schiedsrichter, die ihre Sache gut machten. Ein großes Lob auch an die mitgereisten Eltern, die unser Jungs kräftig unterstützten, ohne dabei den Gedanken der sportlichen Fairneß dem Gegner und den Schiedsrichtern gegenüber außer acht zu lassen. Das war klasse und vorbildlich.

Wir wissen aber auch, das noch viel Arbeit vor uns liegt. Daher heisst es ,morgen wieder fleißig weitertrainieren und die nächsten 14 Tage optimal zu nutzen, um am 20.08 zu Hause gegen Oldenburg erfolgreich in die Saison zu starten.

Unsere Sponsoren

zum Tippspiel
Hallenmagazine als PDF

 

Diese Geschäftsstelle des VfL

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr. Tel. 04149-8889. Mehr Infos 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.