Knapp 50 Teilnehmer beim Volksbank Fredenbeck Handball-Camp

  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 27 Jul
Knapp 50 Teilnehmer beim Volksbank Fredenbeck Handball-Camp - 5.0 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

2017-07-27-handballcamp-1.jpgAuch wenn das Wetter in diesen Tagen nicht zum Sonnenbaden einlud, die Nachwuchs-Handballer/innen des VfL Fredenbeck kamen beim diesjährigen "Volksbank Fredenbeck Handball-Camp" mächtig ins Schwitzen.

Die knapp 50 Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Dabei waren die sieben- bis elfjährigen sowie die älteren Jugend-Handballer/innen des VfL. Von Montag bis Freitag trainierten sie von 10.00 bis 16.30 Uhr in der Geestlandhalle und auf dem Beachhandballplatz am Raakamp. Unterstützt wurde VfL-Trainer Steffen Birkner dabei von mehreren Trainern aus dem Jugendbereich. "Neben dem Handballtraining standen auch kleine Spiele und Techniktraining auf dem Programm", sagte Birkner. Gesponsort wurde die Veranstaltung von der Volksbank Fredenbeck-Oldendorf-Ahlerstedt. Vorstandsmitglied Sven van Haren selbst leitete in der Geestlandhalle die Kampfsportübungen "Thai Bo".

2017-07-27-handballcamp-2.jpg

2017-07-27-handballcamp-3.jpg

Unsere Sponsoren

zum Tippspiel
Hallenmagazine als PDF

 

Diese Geschäftsstelle des VfL

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr. Tel. 04149-8889. Mehr Infos 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.