Getriebe der WJC 1 läuft auch im Sand rund

  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 07 Aug
Getriebe der WJC 1 läuft auch im Sand rund - 5.0 out of 5 based on 7 votes
Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

2017-08-07-cuxhaven.jpgUnsere weibliche C1 erreichte beim stark besetzten Beachhandball-Turnier des Handball-Verbandes Niedersachsen, im VGH-Stadion am Meer in Cuxhaven-Duhnen, den 2. Platz.

Insgesamt nahmen am bestens organisierten Turnier-Wochenende der C-, D- und E-Jugend über 100 Mannschaften aus ganz Niedersachsen teil. Übernachtet wurde gleich hinter dem Deich in Duhnen. Die leicht durchfeierten Nächte mit wenig Schlaf, schienen unserer C1 nichts auszumachen. Bereits am Samstag hieß es für die "Geest Girls", so ihr Beach-Handball-Name beim Turnier, vier Siege in vier Spielen. Das Viertelfinale am Sonntag gewannen die "Geest-Girls" mit 5:4 im Penalty-Werfen. Auch die "Queens of the Beach" hatten ihnen im Halbfinale nicht viel entgegenzusetzen. Lediglich die "#Beachrecken I" vom TSV Burgdorf waren im Finale den entscheidenden Schritt voraus. Am Ende ein toller zweiter Platz.

Beachhandball gehört ebenso zum Vorbereitungsprogramm der weiblichen C1 wie Wasserski oder weitere Events. Das Trainerteam möchte Handball mit Spaß vermitteln und das gelang auch in Duhnen mit Bravour. Bereits am kommenden Wochenende geht es mit Beachhandball beim "Günter und Rosa Bischoff-Cup" des VfL Fredenbeck weiter, bevor am 19.8. das erste Punktspiel der Oberliga-Vorrunde wartet. Eine Woche später spielt die C1 beim "Börde-Cup" in Madeburg.

In Cuxhaven waren am Start v.l.: Selina Jopp, Charlotta Beuck, Emily Peyke, Mieke Klintworth, Nike Dubbels, Jule Burfeind, Liene Gramkow, Luisa Steuck, Madlin Baumgarten, Katharina Brüggenwerth, Trainer Manfred Hartkopf sowie die Co-Trainer, Nadine Klintworth und Kai Baumgarten.

Unsere Sponsoren

zum Tippspiel

 

Hallenmagazine als PDF

Diese Geschäftsstelle des VfL

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr. Tel. 04149-8889. Mehr Infos 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.