Weibliche D3 Jugend unterliegt deutlich dem TuS Harsefeld

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 31 Jan
Weibliche D3 Jugend unterliegt deutlich dem TuS Harsefeld - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

Unsere Mädels starteten mit voller Konzentration und Motivation ins erneute Aufeinandertreffen gegen den TuS Harsefeld. Man wollte heute an den Erfolg der letzten Woche anknüpfen und den Gegnerinnen entsprechend Paroli bieten. Unsere Gäste führten schnell mit 4:2 Toren aufgrund von leichten Abspielfehlern und Abwehrschwächen bei unseren Spielerinnen.

Fredenbeck spielte aus einer nach und nach sicher werdenden Abwehr. Leider wurden viele Aktionen im Angriff von unserer Seite aus durch die Mitte ausgeführt. Harsefeld stand dort sehr kompakt und so hatten unsere Spielerinnen immer wieder Schwierigkeiten sich durchzusetzen und zum Torerfolg zu kommen. Nach Ballverlusten von Fredenbeck spielten die Gäste schnell nach vorne und erzielten so einige Male das eine oder andere Tor. Zur Pause stand es dann 6:9 für die Gäste. In Halbzeit zwei gelangen den Gegnerinnen aufgrund Ihrer Körpergröße durch die Mitte unserer Abwehr erfolgreiche Torwürfe. Unsere Außenspielerinnen wurden nun viel besser in das Angriffsspiel mit eingebunden, was im ersten Durchgang von unserer Mannschaft nur selten umgesetzt wurde. Beim Stand von 6:14 wurde unsere Abwehr etwas stärker und auch unsere Torhüterin zeigte eine sehr solide Abwehrleistung. Leider reichte es trotz allem nicht mehr, den Spielstand aus Sicht von Fredenbeck noch einmal zu verkürzen. So hieß es dann am Ende 8:16 und nun muss in der nächsten Begegnung am Sonntag in zwei Wochen auswärts ein Sieg gegen den MTV Wisch her, um den derzeit zweiten Tabellenplatz zu verteidigen.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.