Zweiter Sieg mit zwei Premieren für die zweite WJE

Zweiter Sieg mit zwei Premieren für die zweite WJE - 5.0 out of 5 based on 3 votes
Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

2017-11-11-weibliche-d.jpgBeim Auswärtsspiel beim MTV Wisch trafen wieder zwei tolle Mädchen-Handball-Teams aufeinander. Unsere weibliche E2 durfte sich neben zwei Tor-Premieren sogar über den zweiten Saisonsieg freuen. 15:7 stand es nach 40 Minuten Spielzeit.

Auf Fredenbecker Seite erzielten Martha Schild von Spannenberg und Annika Müller ihre ersten Tore für die weiblichen E-Jugend. Klasse, Mädels! Auch das Zusammenspiel wird immer besser. Neben oft furchtloser Abwehrarbeit und einem guten Drang zum Tor, finden die Mädchen immer öfter die besser positionierte Mitspielerin. Das Ergebnis: Ganze neun (!) unterschiedliche Spielerinnen trugen sich in die Torschützenliste ein. So kann es weitergehen!

In der WJE 2 spielen: Mathilda Lichtmess, Lisa Bulko, Tara Marinkovic, Charlotte Graßl, Christin Hartlef, Mara Scheunemann, Martha Schild von Spannenberg, Romy Dubbels, Annika Müller, Lea Karstädt, Mia Loitz, Lana Pankel.