Erfolgreiche Teilnahme an ersten Minispielfesten

  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 10 Apr
Erfolgreiche Teilnahme an ersten Minispielfesten - 5.0 out of 5 based on 10 votes
Bewertung:  / 10
SchwachSuper 

altBis zur aktuellen Osterpause waren wir bei den Minis wieder auf den Frühjahrs-Minispielfesten im Kreis unterwegs. Nach den tollen Spielfesten in Stade und Horneburg, wo wir jeweils mit einem Team an den Start gingen, hatten wir noch ein besonderes Turnier in Beckdorf.

  • 2014-04-10-minis-2.jpg
  • 2014-04-10-minis-1.jpg
  • 2014-04-10-minis-3.jpg
  • 2014-04-10-minis-4.jpg
  • 2014-04-10-minis-5.jpg
  • 2014-04-10-minis-6.jpg
  • 2014-04-10-minis-7.jpg
  • 2014-04-10-minis-8.jpg
  • 2014-04-10-minis-9.jpg


Wir trafen uns Anfang März in Beckdorf mit jeweils zwei Anfänger-Mannschaften aus beiden Vereinen und spielten ein wunderbares Minispielfest im Turniermodus. Alle Minis kamen so zu vielen Einsatzzeiten und für Kaffee und Kuchen für Mama und Papa war auch gesorgt. Ein gelungener Versuch, den wir gerne auch mal in Fredenbeck durchführen wollen. Vielen Dank nochmals an die Beckdorfer Minitrainerin für diesen kurzfrsitig super organisierten Termin. Die nächsten Turniere stehen in Sittensen und in Bremervörde auf dem Plan und Ende Juni fahren wir erneut zu den Lübecker Handballtagen. Dort stehen wir als letztjähriger Endspielteilnehmer natürlich auch auf internationaler Ebene in der Pflicht. In diesem Sinne – bis demnächst beim Minihandball im VFL Fredenbeck (Training Samstag 10:30 Uhr am Raakamp, Fredenbeck)

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.