VfL-Minis mit drei Teams in Bremervörde

  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 11 Jun
VfL-Minis mit drei Teams in Bremervörde - 5.0 out of 5 based on 6 votes
Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

altBeim diesjährigen Minispielfest des TSV Bremervörde reisten wir mit insgesamt drei Mannschaften an. Es war schon ein gewaltiger Auto-Korso, der sich bei bestem Wetter auf dem Parkplatz bei Euhus in Fredenbeck zur Abfahrt versammelte.

Nach einem kurzen Warm-Up ging es dann zum erneut hervorragend organisierten Spielfest nach Bremervörde. Für einige unserer Nachwuchshoffnungen war es das letzte Minispielfest und so war die Freude am Ende groß, dass wir wieder mit einem Sack voll Süßigkeiten und einer netten Urkunde mit Mannschaftsbild im Gepäck nach Hause reisten. Als nächstes steht jetzt für Ende Juni die Reise zu den internationalen Lübecker Handballtagen auf dem Veranstaltungsplan. Dort sind war als letztjähriger Final Teilnehmer natürlich in der Pflicht und das Trainingspensum wird dementsprechend angepasst;-))) Die Bilder zeigen die erfolgreichen Mannschaften in Bremervörde nebst Trainergespann.

alt

alt

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.