Neue Bälle für die Handball-Minis

Neue Bälle für die Handball-Minis - 5.0 out of 5 based on 6 votes
Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

2016-12-18-minis.jpgDank einer Spende von Christian und Philipp Wiebusch vom Friseur "Wohlfühldiele" in Fredenbeck dürfen sich unsere Handball-Minis über einen Satz neuer Handbälle freuen.

Die neuen Soft-Handbälle lassen sich auch mit kleinen Händen gut greifen und sind ideal für das technische Handballtraining unserer kleinsten Handballer/innen. Daher möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bei Christian und Philipp Wiebusch bedanken, die unseren Nachwuchs, nach ihren Spenden für die letzten beiden Bischoff-Turniere, auch diesmal wieder unterstützt haben. Viele Dank!

Übrigens: Dank des großen Zuwachses bei unseren Handball-Minis konnten wir für die Rückrunde (Start 14.1.17) sogar eine dritte weibliche E-Jugend in der Regionsklasse melden. Zwar stammen diese Mädels noch aus dem Jahrgang 2008/09 und könnten noch eine Zeit lang bei den Minis spielen, aber die guten Fortschritte bei den Mädchen haben Trainer Florian Schild von Spannenberg von diesem Schritt überzeugt. Dass in der E-Jugend erst einmal Lehrgeld zu bezahlen sein wird, ist natürlich klar und auch so gewünscht. Das Ziel lautet, in der E-Jugend möglichst viel zu lernen und dabei möglichst viel Spaß zu haben.

Wie bitte? Euer Kind zwischen 4 und 8 Jahren ist noch nicht bei den Minis? Wir freuen uns auf Euch jeden Samstag von 10:30-12:00 Uhr in der Halle am Raakamp zum Schnuppertraining. Alles was ihr benötigt sind Turnschuhe und Freude an Sport & Spiel. Schaut doch mal vorbei! Nach der Winterpause geht es am Samstag, 14.1.17 wieder los.