Christian Rupprecht ist Vereinsmeister im Tischtennis

  • Kategorie: Tischtennis
  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 17 Jan
Christian Rupprecht ist Vereinsmeister im Tischtennis - 5.0 out of 5 based on 5 votes
Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

2018-01-17-christian-rupprecht.jpgMit einer kleinen Überraschung endeten die diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Tischtennis des VfL Fredenbeck. Traditionell am Jahresanfang werden die Titel in der Abteilung ausgespielt. In einem gut besetzten Teilnehmerfeld hatten die 15 Spieler zunächst in drei 5er Gruppen die Gruppenspiele zu absolvieren. Überraschend musste Titelverteidiger Martin Kück gegen Bernd Gerdes dabei eine Niederlage einstecken, qualifizierte sich aber trotzdem noch als Gruppenerster für das Halbfinale.

In der zweiten Gruppe gewann Christian Rupprecht seine Gruppe souverän und stand ebenso im Halbfinale. Am spannendsten war es in der dritten Gruppe. Hier setzte sich knapp Rainer Lührs aus der dritten Mannschaft durch. Als bester Gruppenzweiter qualifizierte sich noch Volker Lindemeyer für das Halbfinale. Hier setzten sich dann wieder die Favoriten klar durch. Das Finale war dann geprägt von vielen tollen Ballwechseln. Christian war hochmotiviert, zeigte eine bessere Körperspannung als sein Gegner und wollte unbedingt seinen ersten Vereinsmeistertitel. Bekannt aus vielen Trainingsspielen war die Taktik klar. Martin vertraute seinem Blockspiel während Christian versuchte mit seinem variablen Angriffspiel seinen Gegner zu schlagen. Christian war gleich der aktivere Spieler und spielte sehr sicher ohne viele Fehler. Und so gingen die ersten beiden Sätze zwar knapp aber verdient an Christian. Im dritten Satz wurde Martin etwas aktiver, während bei Christian leichte Fehler sich einschlichen. Relativ klar ging dieser Satz an Martin. Im vierten Satz fing sich Christian wieder. Nach Abwehr von vier Matchbällen war es dann ein Fehler von Martin, der Christian den Titel sicherte. Ein verdienter Erfolg, da er der aktivere Spieler war. Insgesamt war es ein schöner Tischtennisabend mit vielen Spielen für jeden Teilnehmer.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.