zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

HANDBALL

C-Jugend gewinnt das Spitzenspiel der Oberliga

Read More

HANDBALL

A-Jugend nach deutlichem Sieg ungeschlagen in der Oberliga

Read More

HANDBALL

Dow spendet Vereinszelt und Tore

Read More

 

zur 1. Herren

Neue Geschäftsstelle des VfL Fredenbeck in der Hauptstraße

  • 14 Feb

2019-02-15-geschaeftsstelle-12.jpg

Der VfL Fredenbeck hat für seine Geschäftsstelle ein neues Büro bezogen. Ab sofort sitzt der VfL wieder im Zentrum des Dorfes, in der Hauptstraße 14. Auch die GmbH, zuständig für die 1. Herrenmannschaft, nutzt die neuen Räumlichkeiten. Für die Verwaltung seiner mittlerweile über 1300 Mitglieder war der Raum in der alten Geschäftsstelle zu klein geworden.

Die Belange der Handballabteilung (mit 25 Mannschaften der größten im gesamten Handballraum Elbe/Weser) und der Gesundheitsportabteilung werden nun von hier aus gesteuert. Auch Fanartikel, wie z. B. T-Shirts, Schals, Sportsocken und Handtücher mit dem VfL-Emblem können hier günstig erworben werden.

Ausgestattet sind die Räumlichkeiten mit drei Arbeitsplätzen und einer gemütlichen Sitzecke im Eingangsbereich. Dort befindet sich auch noch ein Tresen. In den Jahren, in denen der VfL Fredenbeck mit seiner ersten Mannschaft in der Bundesliga spielte, gab es in der Hauptstraße 14 einen Imbiss. Dieser war damals Treffpunkt für Trainer, Spieler und Fans, um neueste Nachrichten rund um die Handballer zu erfahren. In jener Zeit befand sich die Geschäftsstelle des VfL im selben Gebäude. In den kommenden Wochen sollen auch ein paar Fotos aus diesen „alten Zeiten“ die Wände zieren.

Einen Teil der Miete übernimmt die Gemeinde. Weitere Unterstützung gab es von vielen ehrenamtlichen Helfern aus dem Verein. „Matthias Uhding stellte die Räumlichkeiten zu einem fairen Mietpreis zur Verfügung“, freute sich Lars Müller aus dem Vorstand des VfL. Heiko Wiebusch, Detlef Klintworth, Matthias Kumst sowie Harm & Corinna Gerken halfen bei der Beschaffung neuer Möbel. Marc Ehlers organisierte die Elektrik, Dirk Stedenroth brachte das Büro im IT-Bereich auf den neuesten Stand. Bei den Umzugsarbeiten halfen die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle, Silke Müller und Nadine Klintworth sowie Karl-Heinz und Gerda Krause. Auch die Nachwuchshandballer, Danny Müller und Jesper Müller, packten beim Umzug mit an.

In der neuen Geschäftsstelle kann man sich über das umfangreiche Sportangebot des VfL Fredenbeck informieren. Neben dem Handball bietet der Verein u.a. auch Turnen, Gymnastik, Präventive Wirbelsäulengymnastik, Line Dance oder Crosstraining an. Beliebt sind auch Fitness-Dance, Aerobic, Tischtennis und Judo. In den Kursen Mixed Ball (Ballsportarten für Männer und Frauen jeder Altersklasse) und Freizeitsport für Männer wird u.a. auch Fußball oder Basketball gespielt. Zu den weiteren Sportarten zählen Nordic-Walking, Bogenschießen sowie verschiedene Kurse, z.B. Aqua-Fitness.

Mittwochs von 10.00 bis 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr stehen Silke Müller und Nadine Klintworth für die (neuen) Mitglieder zur Verfügung. Der VfL ist weiterhin telefonisch unter 04149-8889 (Fax -933463) oder im Internet (www.VfL-Fredenbeck.de) erreichbar.

2019-02-15-geschaeftsstelle-11.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-10.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-9.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-8.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-7.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-6.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-5.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-4.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-3.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-2.jpg

2019-02-15-geschaeftsstelle-1.jpg

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.