zur 1. Herren

VfL Fredenbeck verpflichtet Yakup Köksal

  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 14 Jun
VfL Fredenbeck verpflichtet Yakup Köksal - 2.3 out of 5 based on 3 votes
Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

2018-06-12-koeksal.jpgDer VfL Fredenbeck verpflichtete für die rechte Außenposition den 31-jährigen Yakup Köksal. Yakup ist seit 2003 im Landkreis Stade zu Hause. Der Linkshänder spielte mehrere Jahre bei der HSG Bützfleth/Drochtersen.

Die Kehdinger waren 2003 auf der Suche nach einer Verstärkung für ihre A-Jugend-Mannschaft. Köksal lernte das Handballspielen in Ankara, gehörte drei Jahre zur A-Junioren- und ein Jahr zur A-Nationalmannschaft der Türkei. In der vergangenen Saison spielte Köksal, der bei Airbus arbeitet und in Ottenbeck wohnt, in der zweiten Mannschaft des VfL Fredenbeck. Dort hat er auf seiner Position mit einem schnellen, trick- und und variantenreichen Spiel überzeugt. In 17 Spielen erzielte er 50 Tore.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.