zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite
  • Kategorie: 2. Herren Handball
  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 27 Mär
Oberliga: Fredenbeck II - Cloppenburg 28:35 - 2.5 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

HANDBALL-OBERLIGA

Zweite verliert

philip-baumgarten-110327.jpg

Unsere zweite Herren hat gegen Cloppenburg mit 28:35 verloren. Bis zur 52. Minute hielten die Gastgeber beim 26:27 noch mit. Erst in den letzten Minuten wurde der VfL überrannt. In der Tabelle belegt der VfL Rang acht.

Da war mehr drin, doch unsere zweite Mannschaft verlor am vergangenen Sonnabend das Heimspiel gegen Cloppenburg mit 28:35.
Eigentlich war die Partie beim 12:18 in der 25. Minute schon entschieden. Kurz vor dem Seitenwechsel verkürzten der glänzend aufgelegte Bastian Schnackenberg sowie Thorben Dittmer, Philip Baumgarten und Lars Kratrzenberg dann aber doch auf 16:18.
Nach dem Seitenwechsel war die Partie bis zum 26:27 (52.) völlig offen. In den letzten acht Minuten brachen die Gastgeber ein. Erst am 6. Mai hat unsere Zweite wieder ein Heimspiel.

Tore: Baumgarten 1, Schnackenberg 7, Schlünzen 2, Glanz 4, Kratzenberg 4, Clemens 2, Dittmer 4/1 und Städtler 4.

Unsere Sponsoren

 

Geest-Cup

Diese Geschäftsstelle des VfL

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr. Tel. 04149-8889. Mehr Infos 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.