zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Ceddi Koch wirft 3. Herren mit 15 Toren zum Sieg

  • Kategorie: 3. Herren Handball
  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 14 Jan
Ceddi Koch wirft 3. Herren mit 15 Toren zum Sieg - 5.0 out of 5 based on 3 votes
Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

2014-01-15-ceddi-koch.jpgUnsere dritte Herren gewann das erste Spiel des Jahres in Schwanewede mit 36:30. Cedric Koch war mit 15 Toren der beste Werfer.

Erst nach der Pause konnten sich die Gäste absetzen. Bis dahin führte Schwanewede, weil Fredenbeck noch viele technische Fehler machte. Beim 16:17 aus Sicht des VfL wurden die Seiten gewechselt. Im zweiten Durchgang setzte sich der VfL nach den Paraden der beiden Keeper, Sebastian Spark und Henry Köpke, ab. Den größten Anteil daran hatte Cedric Koch mit 15 Toren.

Tore Fredenbeck: Koch 15/2, Schnackenberg 8, Utermark 4, Nils Klintworth 3, Tilo Klintworth 2, Böhling 2, Kühlke 1 und Wölpern 1.

Text und Foto: Jörg Potreck

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.