zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Erste Niederlage für dritte Herren

  • Kategorie: 3. Herren Handball
  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 13 Okt
Erste Niederlage für dritte Herren - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

2014-10-11-klintworth.jpgUnsere dritte Herren kassierte in der Handball-Landesliga die erste Niederlage. In Stedingen verlor die Dritte mit 30:35.

Zwar hatte Fredenbecks Trainer Daniel Fischer nur acht Feldspieler dabei, »das darf aber keine Ausrede für die indiskutable Leistung im ersten Durchgang sein«, sagte er. Im Angriff spielte der VfL plan- und ideenlos mit erschreckenden Abschlussschwächen. In der Abwehr gab es keine Ordnung. Stedingen setzte sich über den Konter zur Pause mit 19:10 ab. Am Sonnabend spielt der VfL um 17.00 Uhr in der Geestlandhalle gegen Rotenburg.

Tore Fredenbeck: Czaplinski 7, Tetzlaff 5, Böhling 5, Adrian Koch 3, Thilo Klintworth 3 und Nils Klintworth 2.

Text und Foto: Jörg Potreck

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.