zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Dritte Herren gewinnt Derby in Horneburg

  • Kategorie: 3. Herren Handball
  • Geschrieben von Redaktion
  • 27 Jan
Dritte Herren gewinnt Derby in Horneburg - 5.0 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

2015-01-26-dennis-marinkovic.jpgIm Kreisderby der Handball-Landesliga gewann unsere dritte Herren beim VfL Horneburg 33:24.

In den ersten 20. Minuten überzeugte Horneburg spielerisch. Die Gastgeber lagen 13:10 vorn. Danach spielte Fredenbeck seine Routine aus und setzte sich zur Pause dank einer starken Abwehr um »Spitze« Dennis Marinkovic mit 18:14 ab. Im zweiten Durchgang machte Horneburg viele technische Fehler. Eine offensive Abwehr stellte die Fredenbecker zwar vor Probleme, doch im Angriff schloss Horneburg zu überhastet ab. Besonders Sebastian Witte konnte mit seinen Treffern aus dem Rückraum glänzen.

Tore Fredenbeck: Marinkovic 10/6, Sebastian Witte 8, Tetzlaff 6, Czaplinski 3, Böhling 3, Koch 1, Florian Witte 1 und Wölpern 1.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.