zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Dritte Herren dreht gegen Sulingen auf

  • Kategorie: 3. Herren Handball
  • Geschrieben von Redaktion
  • 10 Feb
Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

2015-02-08-koch.jpgUnsere dritte Herren gewann gegen den Landesligisten TuS Sulingen mit 30:25.

Bis zum 11:11 war das Spiel ausgeglichen. Kurz vor dem Seitenwechsel musste Fredenbecks Keeper Dennis Stolberger nach einer Verletzung am Arm das Tor räumen. Für ihn sprang A-Jugend-Torwart Jannik Rohde ein. Bis zum Pausenpfiff setzte sich der VfL mit 16:11 ab. Die Rückraumtore von Pascal Czaplinski und Cedric Koch sicherten die Fredenbecker Führung. Auch Jannik Rohde glänze mit mehreren Paraden.

Tore Fredenbeck: Marinkovic 7/1, Heinemann 2, Tetzlaff 5, Witte 1, Czaplinski 8/1, Koch 5 und Wohlers 1.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.