zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Die Dritte des VfL Fredenbeck ist MEISTER!

  • Kategorie: 3. Herren Handball
  • Geschrieben von Redaktion
  • 02 Mai
Die Dritte des VfL Fredenbeck ist MEISTER! - 5.0 out of 5 based on 6 votes
Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

2016-04-27-dritte.jpgUnsere dritte Herren sicherte sich mit dem 29:20-Sieg gegen den ATSV Habenhausen III schon am drittletzten Spieltag die Meisterschaft in der Handball-Landesliga. Im Anschluss an die Partie feierte der VfL lange in der Geestlandhalle uns später bei der »Blau-weißen Nacht« im Vereinslokal.

»Das war kein wirklich schönes Spiel von uns«, sagte Fredenbecks Trainer Daniel Fischer. Am Ende zähle aber nur der Sieg. Und der bescherte unserer dritten Mannschaft die vorzeitige Meisterschaft und eine lange Meisterschaftsfeier. Die VfL-Abwehr stand gut, im Angriff sorgten Pascal Czaplinski und Birger Tetzlaff für die nötige Torgefahr. Nach dem Spiel schaute das Team gemeinsam das Spiel der ersten Herren. Im Anschluss wurde im Vereinslokal groß gefeiert. Auf den Aufstieg in die Verbandsliga verzichtet unsere Driite. Im letzten Auswärtsspiel trifft der VfL am Sonnabend um 18:30 Uhr auf den TSV Morsum.

Tore Fredenbeck: Marinkovic 4/2, S. Witte 1, Westphal 2, Brazkiewicz 1, Böhling 1, Tetzlaff 10, C. Koch 2, A. Koch 2 und Czaplinski 6.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.