zur 1. Herren

Dritte Herren besiegt Delmenhorst mit 40:26

  • Kategorie: 3. Herren Handball
  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 23 Okt
Dritte Herren besiegt Delmenhorst mit 40:26 - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

2018-09-18-dritte.jpgUnsere dritte Herren deklassierte die HSG Delmenhorst mit einem 40:26.

Die Gastgeber ließen den Ball lange laufen und setzten sich zur Pause über viel Tempo bereits mit 21:11 ab. Hier haben sich Jens Westphal und Pascal Czaplinski besonders gute Noten verdient. Dazu glänzte Maik Heinemann mit schönen Anspielen auf die Kreisläufer Fabian Schulte-Berthold, Birger Tetzlaff und Adrian Koch. Auch Benjamin Hagen kommt nach seiner Verletzungspause immer besser in Tritt. Am Sonntag ist der VfL um 16 Uhr zu Gast in Stuhr.

VfL-Tore: Schnackenberg 1/1, Kuhl 3, Czaplinski 7, Westphal 4, Hagen 4, Schulte-Berthold 4, Koch 3/1, Wolf 4, Tetzlaff 7/2, Koch 3.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.