zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Dritte Herren kassiert erste Niederlage

  • Kategorie: 3. Herren Handball
  • Geschrieben von Redaktion
  • 02 Okt
Dritte Herren kassiert erste Niederlage - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

2019-10-02-dritte.jpgUnsere Dritte kassierte mit dem 24:28 gegen die SG Achim/Baden II die erste Heimniederlage.

„Wir haben alles gegeben, aber die bessere Mannschaft hat gewonnen", räumte VfL-Trainer Daniel Stelling ein. In den entscheidenden Momenten fehlte dem VfL das Glück. Nach mehreren Pfostentreffern der Gastgeber setzte sich Achim/Baden von 20:19 auf 26:21 ab. Stelling sprach von einer „neuen Situation für die Dritte", die mit 2:4 Punkten Rang zehn belegt. Heute hatte der VfL um 16 Uhr erneut ein Heimspiel gegen Woltmershausen.

Tore: Allers 1, Schnackenberg 4/3, Czaplinski 5, Heinemann 3, Brazkiewicz 3, Cedric Koch 2, AdrianKoch 3, Hagen 3/1.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.