Dritte Herren verliert gegen Grüppenbühren

Dritte Herren verliert gegen Grüppenbühren - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

2019-11-05-maik-heinemann.jpgUnsere dritte Herren musste mit dem 29:31 gegen die HSG Grüppenbühren die vierte Saisonniederlage einstecken.

„Im Moment fehlen uns die einfachen Tore. Im Abschluss sind wir zu schwach“, analysierte unser Trainer Daniel Stelling die Niederlage. Im Angriff habe man zu oft frei vor dem Tor verworfen. Lediglich die beiden A-Jugend-Keeper hätten überzeugt. Mit etwas mehr Glück wäre am Ende noch eine Punkteteilung möglich gewesen, denn der Kampfgeist habe gestimmt. Am Sonnabend spielt der VfL um 19 Uhr in Arbergen.

VfL-Tore: Knop 4/4, Schnackenberg 5/3, Sauff 1, Heinemann 3, Brazkiewicz 1, Koch 2, Tetzlaff 7, Czaplinski 4, Hagen 2.