Dritte Herren gewinnt in Langen

Dritte Herren gewinnt in Langen - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

2019-09-08-dritte.jpgUnsere dritte Herren setzt den Aufwärtstrend in der Handball-Landesliga mit einem 30:24-Sieg beim TV Langen fort.

Trainer Daniel Stelling war etwas überrascht: „Obwohl wir nur mit einem Mini-Kader in Langen angetreten sind, haben wir gewonnen“, freute er sich. Dank einer überragenden Team-Leistung mit einem gut aufgelegten Stefan Gröning im Tor setzten sich die Gäste nach der 13:12-Pausenführung im zweiten Durchgang kontinuierlich ab. Maik Heinemann glänzte als Regisseur und traf dabei selbst sechs Mal ins Tor. Auch Tarek Allers und Pascal Sauff erzielten wichtige Tore. Am Sonnabend empfängt der VfL im Kreisderby um 18 Uhr die HSG Bü/Dro.

VfL-Tore: Böhling 2, Sauff 3, Czaplinski 5, Heinemann 6/1, Allers 3, Tetzlaff 5, Koch 2, Hagen 4/2.