zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

A-Jugend gewinnt erstes Heimspiel mit 27:18 gegen Oyten

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 29 Okt
A-Jugend gewinnt erstes Heimspiel mit 27:18 gegen Oyten - 5.0 out of 5 based on 5 votes
Bewertung:  / 5
SchwachSuper 

2019-10-29-michel-brassait.jpgUnserer männlichen A-Jugend gelang am Sonntag in der Oberliga die Heimpremiere mit einem 27:18-Sieg gegen den TV Oyten.

Im ersten Heimspiel der Saison gab es den dritten Saisonsieg. Gegner waren die Gäste vom TV Oyten. Hoch motiviert gingen beide Mannschaften ins Spiel. Schließlich geht es ja für beide um die Qualifikation zur Oberliga. Zunächst bestimmten beide Abwehrreihen das Spielgeschehen. Tore waren Mangelware. Jedes Tor musste hart erarbeitet werden. Was dennoch auf Tor kam, war meist eine sichere Beute der gut aufgelegten Torwarte beider Mannschaften. Beim Spielstand von 6:6 nach 20 Spielminuten bekam der VfL-Nachwuchs etwas Oberwasser. Die Abwehr konnte einige Ballgewinne erzielen und über den Tempogegenstoß somit leichte Tore erzielen. Bis zur Halbzeit konnte man den Vorsprung bis auf 13:7 ausbauen. In der zweiten Halbzeit wurde dort weitergemacht, wo man in der Ersten aufgehört hatte. In der Abwehr wurde geackert, Torwart Jona Paulsen knüpfte an seine gute Leistung der ersten Halbzeit an, so das der Vorsprung kontinuierlich weiter ausgebaut wurde. Insgesamt war es eine ordentliche Leistung der VfL-Jungs mit noch reichlich Luft nach oben. Das nächste Spiel bestreiten die Jungs am 10.11.2019. Dann geht es zum Spitzenspiel nach Aurich.

VfL-Tore: von Eitzen 3, Friedrich 2, Ohm 3, Brassait 5, Jesper Müller 3, Jannik Müller 6/4, Reiners 5.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.