zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

A-Jugend holt in Dinklage einen Punkt

  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 09 Mär
A-Jugend holt in Dinklage einen Punkt - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

2022-03-09-a-jugend.jpgAm Sonnabend spielte unsere männliche A-Jugend beim Tabellenzweiten der Oberliga/Nordsee in Dinklage. Am Ende stand ein 26:26 auf der Anzeigentafel.

Die Startphase verschlief die JSG. Nach fünf Minuten lagen die Gäste mit 1:4 hinten. In der 15. Minute erzielte Konrad Endlich den Ausgleich zum 7:7. Von da an blieb es bis in die Schlussphase spannend. Keine Mannschaft konnte sich noch einmal absetzen, die Führung wechselte ständig. Dinklage traf zwei Minuten vor dem Abpfiff zum 26:25. Tino Leichter legte 50 Sekunden vor Schluss nach – Punktgewinn! Bereits am Sonntag hat unsere A-Jugend wieder ein Heimspiel. Um 17:00 Uhr geht es gegen den Tabellenvorletzten, TV Schiffdorf.

JSG-Tore: Endlich 3, Leichter 8/2, Martens (Foto) 3, Danny Müller 7, Niklas Müller 2, Grimm 3.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.