zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Männliche B-Jugend vor der Oberliga-Saison

  • Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 08. September 2019 18:19
  • Geschrieben von VfL-Redaktion
Männliche B-Jugend vor der Oberliga-Saison - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

2019-09-08-b-jugend.jpgUnsere männliche B-Jugend geht mit einem komplett neuen Team in der Oberliga-Vorrunde an den Start. Die Spieler der ehemaligen zweiten Mannschaft rückten in die erste auf. Ferner stießen die Spieler der C-Jugend zum Kader hinzu.

Trainer Thomas Büttner hat 18 Spieler für zwei Mannschaften in den Startlöchern. Leistungsträger sind Niklas Müller und Jan Marco Martens. Neben diesen beiden Spielern stehen eine Reihe junger Talente bereit. „Die werden sich bestimmt noch weiter entwickeln“, mein Büttner. Die Position im Tor ist mit Pelle Frey, Tim Meybohm und Jannes Bähnck dreifach besetzt. „Wir wollen zunächst Erfahrungen sammeln und uns an Tempo und Kraft gewöhnen“, sagte Büttner. In der Vorbereitung gewann der VfL ein Turnier in Bützfleth. Erstes Heimspiel unserer B-Jugend ist am 15. September um 16:30 Uhr gegen Schwanewede.

Stehend von links Trainer Thomas Büttner, Konrad Endlich, Linus Paulsen, Niklas Müller, Hannes Heinbokel, Jan Marco Martens, Justin Saul, Lennart Wichern, Michel Duvenhorst. Vorne von links: Troels Vestergaard, Mikka Kerl, Tino Dietrich, Tim Meybohm, Pelle Frey, Jannes Bähnck, Florian Mügge, Peer Nordholz. Es fehlen: Robin Meyer und Nils Clostermann.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.