zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Zweite B-Jugend holt den Titel in der Regionsoberliga

  • Zuletzt aktualisiert am Montag, 16. Mai 2022 06:33
  • Geschrieben von Redaktion
Zweite B-Jugend holt den Titel in der Regionsoberliga - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

2022-05-16-b-jugend.jpgAm Samstag spielten wir mit unserer MJB2 gegen das Team aus Spaden. Es ging um die Meisterschaft. Mit dem 32:19-Sieg ist uns diese eindrucksvoll gelungen.

Wir kamen gut durch Treffer von Malte von Minden 2x, Leo Ferdinand Berger, Mathis Köhlmann und Thorbjörn Wulff mit 5:2 in die Partie. Eine gute, kompakte Abwehr (in der Thorbjörn und Jonas Braack besonders gut gefielen) und zwei starke Torhüter mit Sönke Braack und Jorik Stederoth sorgten dafür, dass wir unseren Vorsprung zur Halbzeit auf 17:8 ausbauen konnten. Valentin Berger blieb der 17. Treffer vorbehalten.

Es galt in der zweiten Halbzeit dran zu bleiben. Hinten standen wir weiterhin gut und vorne trafen wir über alle Positionen. Lennart Wiebusch und Kalle Nagel (mit 9 Treffern bester Torschütze) wirbelten vorne erfolgreich und Joris Baumgardt sorgte mit dem Treffer zum 32:19 für den Endstand und verdienten Sieg. Damit war und ist der Meistertitel der Regionsoberliga (ROL) den Jungs sicher. Einen großen Glückwunsch an alle Beteiligten.

Kern der Mannschaft waren Mats Linus Reese, Kalle Nagel, Malte von Minden, Mathis Reif, Leo Ferdinand Berger, Gero Nordholz, Ryan Käthner, Jona Dankert und Ben Peters. Die Mannschaft wurde zuverlässig von der C-Jugend unterstützt, die hier Spielpraxis gegen ältere Jahrgänge sammeln konnte und dies sehr gut gemacht haben.

Unter den ersten 10 Torschützen der Liga sind allein 5 aus dem Team. Kalle ist sogar auf Platz 1 und Mats auf dem zweiten Rang. Wenn Coach Jan Möller mal nicht konnte, da Einsatz in der ersten Herren, halfen auch hier mehrere Experten aus der B/C aus. Ein Dank geht insbesondere an Otti, Maik und Olaf, die hier immer wieder unterstützten.

In unserer ersten Saison nach der Corona-Pause blicken wir auf eine sehr erfolgreiche Zeit zurück. Die B1 wurde Vizemeister in der Oberliga, nahm an der Niedersachsenmeisterschaft teil und sorgte so für die Qualifikation für die Qualifikationsspiele zur A -Jugendbundesliga (wir drücken die Daumen) und die B2 gewann verdient die Meisterschaft in der ROL. Den älteren Jahrgängen wünschen wir viel Spaß und Erfolg in der A Jugend und mit den verbleibenden und aufrückenden Jahrgängen freuen wir uns auf die kommende Saison, in der wir wieder mit 2 Teams an dern Start gehen werden.

Tore: Tore: Köhlmann 4, Baumgardt 1, Wiebusch 3, von Minden 6, Nagel 9, Wulff 3, V. Berger 2, L. Berger 4

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.