VfL-Mädels spielen für Niedersachsen

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 19 Nov
VfL-Mädels spielen für Niedersachsen - 5.0 out of 5 based on 7 votes
Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

2017-11-19-vfl-maedels.jpgMittlerweile gehören unsere drei Mädels zur festen Größe im Niedersachsen-Kader der weiblichen Jugend, Jahrgang 2003, müssen sich aber Woche für Woche immer wieder mit guten Leistungen empfehlen. Neben dem Training und den Spielen der weiblichen C- und B-Jugend Oberliga, steht immer montags das Landesstützpunkttraining in Hollenstedt auf dem Programm.

Hinzu kommen nahezu monatlich, mehrtägige HVN-Lehrgänge, die in abwechselnden Orten in Niedersachsen stattfinden. Ergänzt wird das Ganze durch ein individuelles Trainingsprogramm mit Stabilitätsübungen, etc. Da kommen schnell 5-7 Tage Handball pro Woche zusammen. Den Lohn für die Mühe gab es jetzt am 19.11.17 beim HVN-Lehrgang in Emstek, bei dem Trainerin Sabine Kalla die Kaderliste bekannt gab: Unsere drei VfL-Mädels haben es wieder geschafft und dürfen sich in Osnabrück mit den Teams der anderen Bundesländer messen. Nike, Madlin und Emily stammen aus der Jugend des VfL Fredenbeck und spielen jetzt, im Rahmen der Jugendkooperation im Handball, beim VfL Stade. Wir wünschen Euch viel Glück in Osnabrück!

V.l. Nike Dubbels (dahinter Trainerin Sabine Kalla), Madlin Baumgarten und Emily Peyke wurden für das Ländervergleichsturnier, welches in diesem Jahr der Handball-Verband Niedersachen von Freitag bis Sonntag, 24. bis 26. November, in Osnabrück ausrichtet, erneut in den Kader des Teams Niedersachsen berufen.

Unsere Sponsoren

zum Tippspiel

 

Hallenmagazine als PDF

Diese Geschäftsstelle des VfL

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr. Tel. 04149-8889. Mehr Infos 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.