Fredenbecker C-Jugend verliert 17:33 gegen Hastedt

Fredenbecker C-Jugend verliert 17:33 gegen Hastedt - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

2019-03-05-jojo.jpgIn das Spiel gegen den Tabellendritten ging die C-Jugend des VfL stark ersatzgeschwächt. Mit Philipp Hinsch, Paul Witte und Malte von Minden saßen drei D-Jugendliche auf der Bank.

Sie lösten ihre Aufgaben gut, besonders Malte von Minden, der in seinem ersten C-Jugend-Spiel gleich drei Tore erzielte. Bis zum 3:3 war das Spiel ausgeglichen. Danach wurde Hastedt seiner Favoritenrolle gerecht. Die Gäste bestraften Fehler im Angriff konsequent mit Kontertoren. Am Sonnabend spielt der VfL um 13 Uhr beim TV Bissendorf-Holte. Einen Tag später geht es um 10.20 Uhr in der Geestlandhalle gegen Osnabrück.

VfL-Tore: Endlich 2, Müller 4/2, Mügge 6/5, Vestergaard 2, von Minden 3.