zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Männliche C-Jugend startet mit einem 31:25-Sieg in die Saison

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 10 Sep
Männliche C-Jugend startet mit einem 31:25-Sieg in die Saison - 5.0 out of 5 based on 3 votes
Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

2019-09-08-c-jugend.jpgUnsere männliche C-Jugend hat das Auftaktspiel der Oberliga-Vorrunde bei der SG Lingen-Lohne mit 31:25 gewonnen. Bester Werfer war Matheo Peyke mit neun Toren.

Die dreistündige Anfahrt steckte unserer männlichen C-Jugend am vergangenen Wochenende im ersten Durchgang noch sichtbar in den Knochen. Das machte sich mit mit Fehlern in der Abwehr bemerkbar. Nach dem 12:10-Pausenstand lief es beim VfL dann besser. „Auch im Angriff fanden wir spielerisch jetzt mehr Lösungen", gab sich VfL-Trainer Florian Jungclaus zufrieden. Matheo Peyke erzielte neun Tore, davon vier Siebenmeter. Am Sonntag empfängt der VfL um 13:15 Uhr den OHV Aurich.

VfL-Tore: Lampe 1, Otaka 5, Peyke 9/4, Müller 7, Witte 5, Grimm 4.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.