zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

C-Jugend verliert 27:30 in Aurich

  • Geschrieben von Redaktion
  • 17 Dez
C-Jugend verliert 27:30 in Aurich - 5.0 out of 5 based on 3 votes
Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

2019-12-16-c.jpgUnsere männliche C-Jugend kassierte mit dem 27:30 in Aurich die dritte Niederlage in Folge.

Zum Ende des Jahres verabschiedete sich der VfL mit der Niederlage aus der Spitzengruppe. "Dennoch halten wir am Saisonziel (Platz vier) fest", blickt unser Trainer Florian Jungclaus nach vorn. Im ersten Durchgang führte Fredenbeck noch mit fünf Toren. Das Spiel kippte, als Aurich eine Überzahlphase zu drei Toren in Folge nutzte. Nach der Pause fiel Mattes Grimm verletzt aus. Aurich kam engagierter aus der Kabine und glich beim 21:21 aus. "Wir haben danach zu hektisch gespielt", sagte Jungclaus. Am 11. Januar starten unsere Jungs um 14.15 Uhr mit einem Heimspiel gegen den TuS Komet Arsten.

VfL-Tore: Lampe 1, Bardenhagen 1, Otaka 3, Peyke 8/4, Müller 8, Witte 4, Grimm 2.

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.