zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Weibliche C-Jugend trennt sich unentschieden

  • Geschrieben von Redaktion
  • 20 Jan
Weibliche C-Jugend trennt sich unentschieden - 5.0 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4
SchwachSuper 

2019-11-27-c-jugend.jpgIm Oberliga Duell gegen die HSG Hude Falkenburg hieß es nach 50 Minuten 23:23. Unsere VfL Mädels starteten hoch motiviert gegen den körperlich überlegenden Gegner und konnten sich schnell mit 10-5 absetzen.

In die Pause ging es mit 12-10, da sich die Huder besser auf die aggressive Abwehr unserer Mädels einstellen konnten. Nach dem Seitenwechsel erlebten die zahlreichen Zuschauer einen offenen Schlagabtausch mit ständig wechselnder Führung. Die VfL Mädels kämpften alle bis zum Umfallen, doch für einen Sieg sollte es leider nicht reichen. Am Ende gab es eine gerechte Punkteteilung.

Es kämpften: Annelie Jopp, Emma Walter (2), Hedda Jürs (4), Lilli Frey (5), Martha Scharsitzki (5), Talea Ehlers (3), Karina Baldaeus, Laura-Annabell Döring, Mariella Hartmann (2), Celine Joy Saul (2), Lena Brümmer

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.