zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Weibliche C-Jugend 1 spielt erneut unentschieden!

  • Geschrieben von Redaktion
  • 21 Feb
Weibliche C-Jugend 1 spielt erneut unentschieden! - 5.0 out of 5 based on 3 votes
Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

2020-02-22-weibliche-c.jpgDie Rückrunde der Oberliga startete für die Mädels gegen den GW Mühlen nach Plan. Fokussiert und mit dem nötigen Biss begann das Spiel mit schönen Toren von den Außenpositionen.

Die zwischenzeitliche Führung von 12:8 und der Halbzeitstand von 14:12 zeigte, dass die Mädels einen Heimsieg einfahren wollten. Zu Beginn des zweiten Durchgangs befand sich die Abwehr jedoch im Tiefschlaf und GW Mühlen konnte erstmals mit 14:15 in Führung gehen. Nach einer starken kämpferischen Leistung aller VfL Mädels konnten sie wieder mit 19:16 in Führung gehen. Nach dem Schlusspfiff zeigte die Anzeigetafel ein gerechtes 22:22. Trainer „Manni“ analysierte, dass die Abwehr „viel zu lieb“ für ein Oberligaspiel war. Die Mädels wollen es dem Trainer beim nächsten Heimspiel am Sonntag, 01.03.2020 – 10:45 Uhr gegen SV Werder Bremen beweisen und über eine aggressive Abwehrleistung den Heimsieg sichern.

Für den VfL spielten: Annelie Jopp, Emma Walter (2), Hedda Jürs (2), Lilli Frey (7), Martha Scharsitzki (6), Talea Ehlers (2), Karina Baldaeus, Laura-Annabell Döring (3), Finnja Arp, Mariella Hartmann, Lena Brümmer

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.