zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite

Unsere männliche Jugend-E ist mit beiden Manschaften gut in die Saison gestartet

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 17 Sep
Unsere männliche Jugend-E ist mit beiden Manschaften gut in die Saison gestartet - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2

Weiterlesen...Unsere E1 gewann ihre beiden Spiele gegen Bremervörde und Harsefeld 2 souverän und die E 2 konnte sich in Zeven durchsetzen. Die Mannschaften werden in dieser Saison von Tjorben Wigger, Ole Richter, Wiebcke Meincke, Paul Dombrowski und Marlon Kröger betreut.

Weiterlesen...

WJE 1 und 2 spielten das Dorfderby

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 17 Sep
WJE 1 und 2 spielten das Dorfderby - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2

Weiterlesen...Nur Sieger gab es am Wochenende beim Fredenbecker Dorfderby zwischen der WJE 1 und 2.

Weiterlesen...

Weibliche E-Jugend gewinnt das Derby gegen Beckdorf mit 36:2

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 12 Sep
Weibliche E-Jugend gewinnt das Derby gegen Beckdorf mit 36:2 - 5.0 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4

Weiterlesen...Wenige Stunden bevor unsere Erste Herren das große Kreis-Derby in der Oberliga gegen den SV Beckdorf gewann, zeigte ihnen unsere weibliche E1 schon mal wie es geht und gewann das kleine Derby gegen Beckdorf mit 36:2 (18:0).

Weiterlesen...

Weibliche E-Jugend beendet die Saison

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 14 Mai
Weibliche E-Jugend beendet die Saison - 5.0 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4

In die letzte Saison startete die weibliche E-Jugend mit zwei Mannschaften. Die E1, welche überwiegend aus 2008er Mädels besteht, wurde während der Saison von der E2 unterstützt. Die 2009er und 2010er Mädchen halfen oft in der E1 aus, um ihre eigenen Fähigkeiten auszubauen und weiterzuentwickeln. Außerdem sollte ihnen die Chance gegeben werden, Erfahrungen zu sammeln, für die nächste bevorstehende Saison. Alle Mädchen sind als Team gut zusammengewachsen und entwickelten ihre Kompetenzen innerhalb des Teams, aber auch individuell, stark weiter.

Weiterlesen...

WJE2 setzt sich an die Tabellenspitze

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 23 Jan
WJE2 setzt sich an die Tabellenspitze - 4.4 out of 5 based on 7 votes
Bewertung:  / 7

Weiterlesen...Unsere weibliche E2 qualifizierte sich in der Vorrunde für die Regionsklasse Ost und gewann das erste Spiel beim Dollerner SC Mixed deutlich mit 36:13.

Weiterlesen...

Weibliche E1 und E2 starten durch!

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 05 Okt
Weibliche E1 und E2 starten durch! - 5.0 out of 5 based on 9 votes
Bewertung:  / 9

Weiterlesen...Unsere weiblichen E-Jugenden sind prima in die Saison gestartet. Dabei trägt besonders das Konzept, bereits Mädchen der Mini-Teams frühzeitig in die E-Jugend zu integrieren, Früchte.

Weiterlesen...

Neue weibliche E1 beginnt mit Kantersieg

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 04 Sep
Neue weibliche E1 beginnt mit Kantersieg - 5.0 out of 5 based on 7 votes
Bewertung:  / 7

Weiterlesen...Im ersten Spiel der Vorrunde zur Regionsliga überzeugte unsere weibliche E1 auf ganzer Linie. Zwar werden im Laufe der Saison noch andere Gegner auf die WJE warten, aber mit 39:1 beim TuS Harsefeld setzte die weibliche E1 erstmal eine Duftmarke.

Weiterlesen...

Weibliche E-Jugend für den Saisonstart bereit

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 30 Aug
Weibliche E-Jugend für den Saisonstart bereit - 5.0 out of 5 based on 4 votes
Bewertung:  / 4

Weiterlesen...Unsere weibliche E-Jugend hat die Vorbereitung abgeschlossen und blickt voller Zuversicht in die kommende Saison. 2018/19 gehen wir wieder mit zwei WJE-Teams an den Start.

Weiterlesen...

Männliche E1 bei deutscher Meisterschaft in Rostock

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 08 Apr
Männliche E1 bei deutscher Meisterschaft in Rostock - 5.0 out of 5 based on 8 votes
Bewertung:  / 8

Weiterlesen...Naja, nicht ganz. Wir folgten der Einladung des HC Empor Rostock zum 1. OSPA Junior Cup 2018. Wenn man sich das Starterfeld mal anguckt, könnte man denken, dass man um die deutsche Meisterschaft spielt. Folgende Mannschaften waren am Start: HC Empor Rostock 1 & 2, SC DHFK Leipzig, SV Mecklenburg Schwerin, TUS Nettelstedt, SC Magdeburg, SV Fortuna 50 Brandenburg und natürlich der VFL Fredenbeck.

Weiterlesen...

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.