Männl. E-Jugend gewinnt Auftaktspiel gegen Zeven

  • Geschrieben von VfL-Redaktion
  • 25 Sep
Männl. E-Jugend gewinnt Auftaktspiel gegen Zeven - 5.0 out of 5 based on 7 votes
Bewertung:  / 7
SchwachSuper 

Die männliche E-Jugend hat ihr Auftaktspiel gegen TuS Zeven souverän mit 32:6 gewonnen. Die neu zusammengestellte Mannschaft mit den erfahrenen Spielern Danny Müller, Patrick Böttcher und Matheo Peyke des Jahrgangs 2005 bis zu den Youngstern wie Matti und Tjark Severloh, Lennart Wiebusch, und Jorik Stederoth (alle 2007) sowie Finn Ehlers (2008) präsentierte sich pünktlich zum Saisonstart als eingeschweißtes Team.

Mit schnellen Kurzpassspiel und trockenen Abschlüssen warfen unsere Youngster im Spiel 3 gegen 3 bis zur Halbzeit einen deutlichen 15 : 5 Vorsprung heraus. Nach diesem schweißtreibenden ersten Durchgang drängte sich dem Handballnachwuchs in der Kabinenansprache nur eine brennende Frage auf: »Müssen wir nach dem Spiel auch duschen?« In der zweiten Spielhälfte zogen die blauen Jungs das Tempo noch einmal kräftig an, störten das Aufbauspiel der Zevener schon früh in der gegnerischen Hälfte. Zahlreiche Tempogegenstöße mit geschickten Anspielen von Ben Peters auf die flinken Außenspieler Philipp Lampe und Jona Dankert führten zum Erfolg. Mit einer starken Abwehrleistung von Yannick Meyer und guten Paraden von Can Karadeniz blieb das Fredenbecker Tor in der zweiten Halbzeit bis zum 32:5 sauber, ehe den wackeren Zevenern der einzige Treffer in Halbzeit zwei zum 32:6 Endstand gelang.

Unsere Sponsoren

zum Tippspiel

 

Hallenmagazine als PDF

Diese Geschäftsstelle des VfL

Öffnungszeiten: Mittwochs von 10.00 - 12.00 Uhr und donnerstags von 15.30 - 17.30 Uhr. Tel. 04149-8889. Mehr Infos 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.