Fredenbecker Schiedsrichter überzeugten in Spaden - 4.1 out of 5 based on 24 votes
Bewertung:  / 24
SchwachSuper 

2014-02-28-engelhardt-meyer.jpgAuch wenn es schon drei Wochen zurück liegt, möchte ich hier über zwei junge Sportler berichten, die sich sehr früh für die Karriere als Schiedsrichter entschieden haben: Hendrik Engelhardt und Tobias Meyer.

Die beiden haben das Derby in der Männer-Landesliga TV Spaden gegen TV Langen gepfiffen. Dieses Derby ist immer sehr emotionsgeladen und kann schon mal recht hektisch werden. Es wurde vor mehr als 300 Zuschauern gespielt. Die beiden haben eine ganz hervorragende, souveräne Leistung gezeigt, haben sich nicht von der Hektik anstecken lassen, Emotionen zugelassen und auch mal einen Kommentar der beiden Trainer einfach überhört. Und wenn man bedenkt, dass diese beiden noch A-Jugendliche sind, ist diese Leistung um so höher zu bewerten. Nach dem Spiel habe ich nur positive Kommentare über die zwei gehört. Also Tobi und Hendrik, macht weiter so, ich bin überzeugt, dass ihr euren Weg geht.

Thomas Koch