zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite
Bogeschießen beim VfL Fredenbeck - mal ganz anders - 5.0 out of 5 based on 2 votes
Bewertung:  / 2
SchwachSuper 

2019-10-26-bogenschiessen-1.jpgWer einmal die Natur auf ganz besondere Weise erleben möchte, dem empfehle ich an einem Feld- oder 3D-Bogenturnier teilzunehmen.

Vor einigen Jahren hatte ich bereits an einem Feldturnier teilgenommen. Bei dieser Art handelt es sich um einen Wettkampf, bei dem ein Parcours zu absolvieren ist. Dieser Parcours besteht aus diversen Scheiben in Entfernungen von fünf – 60 Metern. Wobei im ersten Teil die Entfernungen zum Ziel geschätzt werden müssen, da hier keine Entfernungsangaben vorhanden sind. Der zweite Teil wird mit bekannten Entfernungen geschossen.

Eine weitere Art ist das 2D oder 3D-Turnier. Diese Art erinnert schon stark an den ursprünglichen Einsatzzweck des Bogens. Hier bestehen die Ziele aus Tierbildern, oder Nachbildungen aus einem Schaummaterial.

Das Turnier in Wismar wurde als 2D und 3D-Turnier mit einer Wald- und einer Jagdrunde ausgeschrieben. Obwohl ich bereits seit vielen Jahren mit dem Bogen schieße, hatte ich mich bisher nicht an solch ein Turnier herangetraut. Da bei diesen Turnieren jedes Ziel geschätzt werden muss, da alle Entfernungen unbekannt sind, kann solch ein Turnier sehr materialfordernd sein. Jeder Pfeil, der das Ziel nicht trifft, oder das Ziel nur streift, kann einer weniger im Köcher sein. Das Turnier in Wismar war insgesamt sehr gut organisiert und für mich als Anfänger in diesem Bereich geeignet. Auch das Wetter war ideal, der Regen kam erst, als das Turnier beendet war. Der Parcours war mit einer Länge von zwei Kilometern von allen Schützen zu bewältigen. Die jüngsten Schützen waren ca. acht Jahre alt, die ältesten ca. 65. Das Schießen in der Natur hat etwas Besonderes, die Gemeinschaft und die Vielfalt an Charaktere auf solchen Veranstaltungen ergeben ein besonderes Flair. Jeder, der das Bogenschießen erlernen möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Vielleicht ergibt sich dann die Möglichkeit, solche Erlebnisse zu teilen. 

von Detlef Lichtmess

2019-10-26-bogenschiessen-2.jpg

2019-10-26-bogenschiessen-3.jpg

Unsere Sponsoren

 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.