zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite
Fredenbecker Bogenschützen treffen in Wismar - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bewertung:  / 1
SchwachSuper 

2021-10-20-bogenschiessen-1.jpgDie letzten beiden Turniere unter freiem Himmel führten uns nach Wismar. Am 21.08. starteten wir (Carsten, Detlef, José und Torsten) mit einer Compoundmannschaft bei dem 12-Stunden-Turnier.Bei diesem Turnier ging es darum, innerhalb der 12 Stunden so viel Ringe wie möglich zu erreichen.

Das Ziel für uns Compoundschützen war dabei eine Auflage mit 40 cm Durchmesser in einer Entfernung von 30 Metern. Um die volle Ringzahl von 10 zu erreichen, war ein Kreis von 4 cm zu treffen. In den 12 Stunden ist es uns gelungen eine Ringzahl von 5203 zu schießen. Trotz der kleinsten Auflage im Turnier haben wir die höchste Ringzahl geschossen.

Zu dem letzten Turnier, einem 3D-Turnier am 25.09., sind wir mit vier Schützen (Carsten, Detlef, Kim und Torsten) angereist. Außer Kim, der einen Blankbogen schießt, sind alle in der Klasse Compound Unlimited gestartet. Für Carsten und Kim war es das erste 3D-Turnier ihrer noch jungen Bogenkarriere. Kim konnte in einem starken Feld von sehr erfahrenen Schützen einen beachtlichen 7. Platz erreichen. Wir anderen drei mussten die Plätze unter uns ausmachen, da es in der Gegend an Konkurrenz mangelt. Um den zweiten und dritten Platz gab es einen harten Kampf, den Torsten mit 5 Punkten Vorsprung vor Carsten für sich entscheiden konnte. Warum Punkte? Bei einem 3D-Turnier wird auf Kunststoffziele geschossen, diese Ziele haben Wertungszonen denen eine Punktzahl zugeordnet ist. Die höchste Punktzahl ist im sogenannten Kill zu erreichen. In zwei Runden von insgesamt 9 KM Fußweg wird um die Punkte gekämpft.

2021-10-20-bogenschiessen-2.jpg

2021-10-20-bogenschiessen-3.jpg

Unsere Sponsoren

 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.