Fredenbecker Doppelmeister im Tischtennis stehen fest

Fredenbecker Doppelmeister im Tischtennis stehen fest - 5.0 out of 5 based on 6 votes
Bewertung:  / 6
SchwachSuper 

2016-12-19-tischtennis.jpgAm Freitag, dem 16.12.2016, fanden sich in der kleinen Fredenbecker Sporthalle die Tischtennisspieler des VfL Fredenbeck ein, um den diesjährigen Doppelmeister auszuspielen.

Leider hielten sich die Meldungen aufgrund des vorweihnachtlichen Termines in Grenzen. Erstmalig wurden die Spieler des Nachbarvereins vom SV Deinste eingeladen an dieser Meisterschaft teilzunehmen. Die kleine Sparte war dann auch mit fünf Teilnehmern vertreten, so dass die Runde noch zu einem tollen Turnier in lockerer Atmosphäre wurde. In sechs Runden wurde der Meister ausgespielt. Vor jeder Runde wurden die Doppelpartner neu gemischt, so dass es immer wieder unterschiedliche Partner und Gegner gab. Jeder Satzgewinn bedeutete dabei ein Punkt. Nach gut 2 Stunden standen dann die Sieger fest:

1. Gerhard Walter

2. Martin Kück

3. Marc Meyer

Wie viel Spaß den Deinster Spielern das Turnier gemacht hat, zeigte sich umgehend nach Turnierende. Kaum war der letzte Ball gespielt zeigten sie großes Interesse nächstes Jahr wieder dabei sein zu dürfen.