zur VfL-Facebook-Seite zur VfL-Instagram-Seite
  • Kategorie: Tischtennis
  • Geschrieben von Jörg Potreck
  • 28 Nov
Tischtennis: Erste Herren gewinnt gegen Drochtersen - 5.0 out of 5 based on 3 votes
Bewertung:  / 3
SchwachSuper 

121128-tischtennis-herren-1.jpg


TISCHTENNIS Bezirksklasse

VfL gewinnt gegen Drochtersen

Das erste TT-Team des VfL Fredenbeck hatte am vergangenen Samstag die zweite Vertretung des TTC Drochtersen zu Gast. Beide Teams hatten personelle Ausfälle zu beklagen. 

Bei den Gästen kam Drochtersens Nr. 4 Torsten Reher wegen Zahnproblemen gar nicht erst mit nach Fredenbeck. Bei uns trat Nils Steffen zwar an, musste aber  wegen Verletzung schon gleich wieder aufgeben. Martin Kück hatte zudem mit einer Erkältung und Marko Dede mit Rückenproblemen zu kämpfen. Das am Ende ein klarer 9-4 Erfolg dabei heraussprang war auch wieder einmal der Doppelstärke des VfL zu verdanken. Martin und Knut gewannen klar in drei Sätzen, Marko und Maik knapp in fünf. Im ersten Einzel lag Martin dann nach den ersten beiden Sätzen gegen Andree Kahlau hoffnungslos und ohne Chance zurück. Doch dann änderte er ein wenig sein Spiel und biss sich ins Match zurück. Mit 12:10 im fünften Satz war er am Ende der etwas glückliche Sieger. Maik hatte nur im dritten Satz eine kleine Schwächephase, gewann gegen Dennis Lämmermann am Ende aber klar in vier Sätzen. Knut ließ Frank Stuhr keine Chance und somit war der Grundstein des Erfolges mit der 5-2 Führung der blau-weißen gelegt. Marko verlor dann sein Einzel gegen Thomas Kahrs knapp in fünf Sätzen. Den alten Abstand stellte anschließend Volker mit einem klaren 3-Satz Sieg gegen Ersatzmann Werner Zutz wieder her. Nach der Niederlage von Nils verlor unsere Nr. 1 Martin anschließend das Spitzenspiel gegen Dennis Lämmermann knapp in fünf Sätzen, doch gleichzeitig gewann Maik gegen gegen Kahlau ebenfalls in fünf. Den Siegpunkt für Verteidigung der Tabellenspitze durfte dann Marko mit einem klaren 3-Satz Erfolg gegen Frank Stuhr feiern. Am Ende ein verdienter und ungefährderter Sieg für den FC Bayern der 1. Bezirksklasse.

Text: Marco Dede,  Foto: Jörg Potreck

 

Unsere Sponsoren

 

Der VfL Fredenbeck e.V.

Der VfL Fredenbeck e.V. zählt zu den größten Sportvereinen im Landkreis Stade. Zwar ist der »Handball« das Aushängeschild des VfL Fredenbeck, doch meisten Mitglieder sind in den anderen Sportarten aktiv. Dazu zählen u.a. Tischtennis, Turnen, Gymnastik oder Judo. Rund 1.200 Mitglieder zählt der VfL Fredenbeck. Für den Sport stehen in unserem Dorf drei Sporthallen zur Verfügung. Das große Plus des VfL Fredenbeck sind die optimal ausgebildeten Übungsleiter.