Handball

Hintere Reihe von links: Co-Trainer Jürgen Steinscherer, Tim Fock, Nick Heinsohn, Jakob Ritscher, Arne Eschweiler, Pelle Fick, Daniel Sharnikau, Ole Richter, Ole Hagedorn, Jonas Buhrfeind, Jesper Müller, Niels Huckschlag, Lars Kratzenberg, Maximilian Lens und Trainer Igor Sharnikau. Vordere Reihe von links: Jannik Müller, Jan Möller, Teo Meštrović, Sebastian Spark, Jona Paulsen, Fynn Sievert und Laurenz Reiners. Es fehlt Jan Redecker. Lars Kratzenberg (Ende seiner Handball-Karriere) und Ole Hagedorn (nach Lübeck) haben den Kader der Mannschaft im Januar 2023 verlassen.

Der Kader der 1. Herren 2022/23

Hier finden Sie den Kader der 1. Herren.

Nr.  Name:  Position  Geb.-Datum: 
Jona Paulsen T 11.12.2001
23  Sebastian Spark T 21.09.1996
69  Teo Meštrović T 29.07.2000
Fynn Sievert LA 25.01.2001
Jonas Buhrfeind RA 29.04.1995
Daniel Sharnikau RL/M 27.08.1999
11  Jannik Müller RL 08.02.2002
13  Niels Huckschlag RM 18.04.1997
14  Pelle Fick RR 11.07.2000
15  Ole Richter RL/M 02.01.1996
20  Maximilian Lens LA 08.10.1990
22  Arne Eschweiler Kreis 26.09.1998
25  Jakob Ritscher Kreis 05.01.2000
27  Jan Möller RA 30.09.2002
28  Tim Fock RL 09.01.1998
33  Jan Redecker RL/M 07.12.1993
34  Nick Heinsohn Kreis 07.05.2002
35  Jesper Müller RL/M 05.10.2001
53  Laurenz Reiners LA 30.09.2002

 

Die Portraits der Spieler

responsive multimedia lightbox

 

Trainer und Betreuer-Team

Name:  Position: 
Igor Sharnikau Trainer
Jürgen Steinscherer Co-Trainer
Jens Kanzog Torwart-Trainer
Clay Schnackenberg Betreuer
Lars Müller Geschäftsführer
Milos Duric Physio
Julia Sharnikau Physio
Anika Brunsch Physio

 

Vereinsgeschichte



Stellenanzeigen und Aktionen unserer Sponsoren

Handball

Fredenbeck gegen Emsdetten ohne Chance

Der VfL Fredenbeck hat sein Heimspiel erwartungsgemäß gegen den TV Emsdetten mit 30:45 deutlich verloren.

Weiterlesen ...

Handball

A-Jugend gewinnt knapp gegen Bremen

Am Sonntag stand für uns das letzte Spiel der Hinrunde gegen den SV Werder Bremen an, welches wir am Ende knapp mit 26:25 gewinnen.

Weiterlesen ...

Handball

Vierte Herren nach Sieg gegen Dollern Tabellenführer

Die vierte Herren hat am Sonnabend vor über 130 Zuschauern das Derby gegen den Dollerner SC II mit 31:30 gewonnen. Damit kletterte die Vierte auf den ersten Platz der Regionsliga, Dollern rutschte auf Rang zwei ab.

Weiterlesen ...

Handball

Fredenbeck besiegt die Ahlener SG mit 30:27

Der VfL Fredenbeck hat in der 3. Liga Nord-West vor knapp 800 Zuschauern das „erste Endspiel“ im Kampf gegen den Abstieg gewonnen. Nach dem 30:27-Sieg gegen die Ahlener SG gab der VfL die Rote Laterne ab und kletterte auf den vorletzten Tabellenplatz. Einen gelungenen Einstand feierte dabei Fredenbecks Neuzugang Daniel Kyvala.

Weiterlesen ...

Handball

A-Jugend holt sich gegen Oldenburg die ersten Punkte

Unsere weibliche A-Jugend holte sich mit dem 30:26-Sieg gegen Oldenburg die ersten beiden Punkte in der Oberliga in diesem Jahr.

Weiterlesen ...