Handball

Sonnabend erstes Heimspiel in der 3. Liga

Endlich ist es soweit: Der VfL Fredenbeck hat am Sonnabend, dem 9. September 2023, um 19:30 Uhr erstmals Heimrecht in der 3. Liga Nord-West. Zu Gast ist der LIT 1912 II. Zwar gelang unserer Mannschaft zum Auftakt in Bielefeld nicht der erhoffte Punktgewinn, doch am Sonnabend soll es vor voll besetzten Rängen in der Geestlandhalle klappen!

Am Sonntag unterlag unsere Mannschaft zum Auftakt in der 3. Liga in Bielefeld mit einem deutlichen 24:37. Im ersten Durchgang hielt unsere Mannschaft noch super mit, lag nach 22 Minuten nur mit einem Tor zurück. Tolle Paraden zeigte Nikolay Petrov, einer der Neuzugänge, im Tor. Im Angriff fehlte im Rückraum die Durchschlagskraft. Da bekam insgesamt ein super aufgelegter Jesper Müller (neun Tore) zu wenig Unterstützung. Und genau hier waren die Gastgeber besser. Während Bielefeld mit mehreren Würfen über die Außenpositionen oder den Kreis noch einige Male scheiterte, gelangen aus dem Rückraum "einfache" Treffer ins Eck.

Nach dem 11:15-Pausenstand fand unsere Mannschaft nicht mehr den Rhythmus. Vier Gegentreffer in Folge haben für eine kleine Vorentscheidung gesorgt. Im Spielaufbau zeigte Neuzugang Marten Franke, wie wichtig er mit seinen klugen Pässen nicht nur auf unsere Außenspieler noch werden kann. Auch mit seiner vorgezogenen Deckung sorgte er für viel Unruhe im Spielaufbau der Bielefelder.

Zum ersten Heimspiel in der 3. Liga Nord-West begrüßen wir nun am Sonnabend den LIT 1912 II. In der Saison 2018/19 gelang unseren Gästen der Aufstieg in die 3. Liga, die man in der vergangenen Serie als Tabellenzehnter abschloss. 

Am vergangenen Wochenende starteten unsere Gäste mit einer knappen 22:23-Niederlage in eigener Halle. Dabei führten die „Littis“ in der 19. Minute noch mit 9:6 gegen die Dragons aus Schalksmühle. In die Pause ging es mit einem 14:13-Vorsprung.

Im zweiten Durchgang übernahmen die Dragons in der 39. Minute die Führung zum 17:16. Zwar gelang unseren Gästen in der 58. Minute erneut der Anschluss zum 22:23, doch in den letzten zwei Minuten fiel kein Treffer mehr – beide Punkte gingen an die SGSH Dragons.

Und somit stehen unsere Gäste am Sonnabend schon ein wenig unter Druck, die verlorenen Punkte beim Aufsteiger und am ersten Spieltag ebenfalls sieglosen VfL Fredenbeck zu holen. Das wollen wir mit einer hoffentlich gut gefüllten Geestlandhalle und Eurer lautstarken Unterstützung verhindern.

Also kommt am Sonnabend in die Geestlandhalle. Anpfiff ist um 19:30 Uhr: Handball 3. Liga LIVE!

Handball





Stellenanzeigen und Aktionen unserer Sponsoren

Handball

EWE Cup 2024 in Fredenbeck

Die weiblichen und männlichen Nachwuchstalente der Jahrgänge W10 und M09 waren am vergangenen Wochenende beim EWE Cup gefordert. In Fredenbeck und Stade trafen die HVNB-Teams auf die Auswahlen des HV Westfalen, HV Schleswig-Holstein, Hamburger HV und HV Nordrhein.

Weiterlesen ...

Handball

EWE Cup: Der Countdown läuft

Turnier für Auswahlmannschaften am 15. und 16. Juni in Stade und Fredenbeck! Für die Nachwuchstalente des Handballverbandes Niedersachsen-Bremen (HVNB) steht am kommenden Wochenende, 15. bis 16. Juni, ein Highlight an. Beim EWE Cup sind die Auswahlmannschaften HVNB Nord und HVNB Süd der Jahrgänge M09 und W10 gegen die Ausahlteams des HV Westfalen, HV Schleswig-Holstein, HV Hamburg und HV Nordrhein gefordert.

Weiterlesen ...

Handball

Die Teilnehmer der Regionalliga stehen fest

Die Teilnehmer für die neue Regionalliga stehen fest. Neben dem VfL Fredenbeck ist auch der MTV Großenheidorn aus der 3. Liga abgestiegen. Am Ende der Saison haben 20 Punkte für den Klassenerhalt gereicht.

Weiterlesen ...

Handball

B-Jugend der JSG Fredenbeck/Stade feiert Bundesliga-Aufstieg

Die weibliche B-Jugend der JSG Fredenbeck/Stade ist in die Bundesliga aufgestiegen.

Weiterlesen ...

Handball

Samstag: Letztes Highlight in der Geestlandhalle

Am kommenden Sonnabend, dem 25.05.2024, lädt die zweite Herren des VfL Fredenbeck ein letztes Mal in dieser Saison in die Geestlandhalle ein. Über den gesamten Tag verteilt wird dort das Qualifikationsturnier um die letzten Plätze in der neuen Oberliga 2024/25 ausgetragen.

Weiterlesen ...