Handball

Sonnabend das Heimspiel gegen Melsungen

Am Sonnabend steht für die Handballer des VfL Fredenbeck das vorletzte Heimspiel des Jahres auf dem Plan. Zu Gast in der Geestlandhalle ist der MT Melsungen II. Für die Tabellennachbarn ist es ein sehr wichtiges Spiel im Kampf um den Klassenerhalt der 3. Liga. Anpfiff ist um 19:30 Uhr. Da die beiden oberen Haupttribünen wegen Renovierungsarbeiten gesperrt sind, möchten wir Sie bitten, rechtzeitig in die Halle zu kommen, damit Sie Ihren optimalen Sitzplatz finden. Trotz der nicht belegbaren Plätze haben wir natürlich für alle Zuschauer Platz in der Geestlandhalle!

Die Melsunger zählen ebenfalls zu den Mannschaften, die für den Klassenerhalt noch reichlich Punkte sammeln müssen. Bisher gelang dies in den Spielen gegen den OHV Aurich (25:20), Wilhelmshaven (31:28) sowie in den beiden Begegnungen gegen die SGSH Dragons und in Baunatal (jeweils unentschieden).

Zu den erfolgreichsten Werfern im Team zählen Jan Waldgenbach (48 Tore), Manuel Hörr (44), Lasse Ohl (39) und Leon Stehl (39).

Melsungen belegt den 15. Platz. Allerdings haben sie am vergangenen Wochenende ganz groß aufgespielt. Beim 30:32 gegen den HC Eintracht Hildesheim stand Melsungen kurz davor, dem aktuellen Tabellenführer und Top-Favoriten die erste Niederlage der Saison mit auf den Weg zu geben. In der 51. Minute erzielte Jan Waldgenbach das 29:28 für Melsungen! Erst in den letzten Minuten konnte Hildesheim noch beide Punkte mitnehmen. Also dürfen wir uns vom Tabellenstand nicht blenden lassen.





Stellenanzeigen und Aktionen unserer Sponsoren

Handball

EWE Cup 2024 in Fredenbeck

Die weiblichen und männlichen Nachwuchstalente der Jahrgänge W10 und M09 waren am vergangenen Wochenende beim EWE Cup gefordert. In Fredenbeck und Stade trafen die HVNB-Teams auf die Auswahlen des HV Westfalen, HV Schleswig-Holstein, Hamburger HV und HV Nordrhein.

Weiterlesen ...

Handball

EWE Cup: Der Countdown läuft

Turnier für Auswahlmannschaften am 15. und 16. Juni in Stade und Fredenbeck! Für die Nachwuchstalente des Handballverbandes Niedersachsen-Bremen (HVNB) steht am kommenden Wochenende, 15. bis 16. Juni, ein Highlight an. Beim EWE Cup sind die Auswahlmannschaften HVNB Nord und HVNB Süd der Jahrgänge M09 und W10 gegen die Ausahlteams des HV Westfalen, HV Schleswig-Holstein, HV Hamburg und HV Nordrhein gefordert.

Weiterlesen ...

Handball

Die Teilnehmer der Regionalliga stehen fest

Die Teilnehmer für die neue Regionalliga stehen fest. Neben dem VfL Fredenbeck ist auch der MTV Großenheidorn aus der 3. Liga abgestiegen. Am Ende der Saison haben 20 Punkte für den Klassenerhalt gereicht.

Weiterlesen ...

Handball

B-Jugend der JSG Fredenbeck/Stade feiert Bundesliga-Aufstieg

Die weibliche B-Jugend der JSG Fredenbeck/Stade ist in die Bundesliga aufgestiegen.

Weiterlesen ...

Handball

Samstag: Letztes Highlight in der Geestlandhalle

Am kommenden Sonnabend, dem 25.05.2024, lädt die zweite Herren des VfL Fredenbeck ein letztes Mal in dieser Saison in die Geestlandhalle ein. Über den gesamten Tag verteilt wird dort das Qualifikationsturnier um die letzten Plätze in der neuen Oberliga 2024/25 ausgetragen.

Weiterlesen ...