Fredenbeck vs. Söhre
Sa., 23. März., 19:30 Uhr
Fredenbeck vs. Dragons
Sa., 20. April, 19:30 Uhr
Fredenbeck vs. Spenge
Sa., 4. Mai, 19:30 Uhr

Handball

2. Damen gewinnt gegen Dollern

Nach dem enttäuschenden Spitzenspiel und der Niederlage gegen Horneburg stand nun das Derby gegen Dollern auf dem Spielplan.

Vor erneut großer Kulisse in der Geestlandhalle starteten wir etwas schläfrig in das Spiel und schafften es nicht, uns vom Gegner abzusetzen. Hauptsächlich im Angriff waren wir zu zögerlich und unkonzentriert. Nach ein, zwei Umstellungen im Angriff und in der Abwehr wurde es dann besser. Bis zur Halbzeit zogen wir auf 12:4 davon. In der zweiten Halbzeit hielten die Dollerner Mädels weiter gut dagegen und kamen auch bedingt durch einige Positionstests unsererseits am Ende noch auf vier Tore heran. Endstand dann 25:19 - nächstes Gegner - Dollern:-).Ansonsten belegen wir nach der Hinrunde einen guten 3. Tabellenplatz. Wir haben es mittlerweile geschafft, unseren Kader stark zu verjüngen und können an jedem Wochenende auf 14 Spielerinnen zurückgreifen. Svenja Tietjens und Luisa Steuck waren mit je sechs Toren die besten Werferinnen. Die Stimmung ist top und auch unsere Sponsoren zeigen sich zufrieden. In diesem Sinne - nur der VfL.

Die Tore für den VfL Fredenbeck II warfen: Voßhoff 1/1, Klann 3, Heymann 1, Tietjens 6, Witte 5/1, Dubbels 1, Wölpern 2/1, Steuck 6



Stellenanzeigen und Aktionen unserer Sponsoren